modeldruck

06Aug

Fotoshooting mit lila bei 39,6 Grad. Uff.

Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]
Manchmal schiebt man die Dinge so lange auf, dass diese dann doch irgendwie geschehen müssen. Diesmal war es wieder mal so weit. Das Wetter spielte zwar mit in puncto “schön”, nur es war deftig warm. Bewaffnet mit allen notwendigen Apparaturen, jetzt kann ich wieder nachvollziehen, wofür diese großen Fächer gut […]

02Aug

Servus Magazin. Schönes für draußen

Zeitschrift: Servus Ausgabe: August 2012 Headline: Altes Wissen und neue Technik Produkte: daisy goasberg Ein DANKE an die Redaktion von Servus.Zeitschrift: Servus Ausgabe: August 2012 Headline: Altes Wissen und neue Technik Produkte: daisy goasberg Ein DANKE an die Redaktion von Servus.Zeitschrift: Servus Ausgabe: August 2012 Headline: Altes Wissen und neue Technik Produkte: daisy goasberg Ein DANKE an die Redaktion von Servus.Zeitschrift: Servus Ausgabe: August 2012 Headline: Altes Wissen und neue Technik Produkte: daisy goasberg Ein DANKE an die Redaktion von Servus.
Zeitschrift: Servus Ausgabe: August 2012 Headline: Altes Wissen und neue Technik Produkte: daisy goasberg Ein DANKE an die Redaktion von Servus.

31Jul

Kein Sommerloch bei goasberg

Die neuen Taschen für die MacBook Serie sind da. goasberg couture vor gadgets widmet seine Aufmerksamkeit nun auch den größeren Geschwistern von iPad und Co. Aktuell wurde mit dem Design von daisy goasberg das erste MacBook eingekleidet. Eine stylishe und funktionelle Tasche unterstreicht nicht nur den Geschmack des Besitzers, sondern […]

16Jul

daisy goasberg hat sich ein MacBook einverleibt.

goasberg, bekannt als Hersteller von trendigen handgemachten Filztaschen für iPads erweitert sein Portfolio mit Taschen für MacBook & Co. Außergewöhnliche Technik bzw. Design sollte auch mit außergewöhnlicher Kleidung versehen werden. Dazu die bewährten Funktionen angepasst an das zu verpackende Produkt wie z.B. verschiedene Fächer für Dinge des täglichen Gebrauchs. Mit […]

06Jul

Trendige Taschen in Modeldruck Design für Tablets und Ultrabooks.

goasberg der Kleidermacher für Gadgets präsentiert seine neue Edition Modeldruck Part I (Salzburg) Die strategische Entscheidung, neben der Patchwork Edition eine Modeldruck Edition zu etablieren wurde von den Kunden begeistert angenommen. Die Optik ist völlig anders, die Philosophie jedoch dieselbe. Somit fügt sich die Modeldruck Edition nahtlos in das Produktportfolio […]

30May

Our barbie clara

Eindeutig feminin. In diesen kurzen Worten lässt sich das Design von clara goasberg beschreiben. Mit clara goasberg haben wir eine Sonderedition geschaffen. [pullquoteleft]Quasi das Unikat vom Unikat.[/pullquoteleft] Im ersten Schritt wurde der Deckfilz per Hand eingefärbt. Die Wahl viel auf ein wunderschönes weiches Lila, blühend wie der Flieder im Frühling. […]Eindeutig feminin. In diesen kurzen Worten lässt sich das Design von clara goasberg beschreiben. Mit clara goasberg haben wir eine Sonderedition geschaffen. [pullquoteleft]Quasi das Unikat vom Unikat.[/pullquoteleft] Im ersten Schritt wurde der Deckfilz per Hand eingefärbt. Die Wahl viel auf ein wunderschönes weiches Lila, blühend wie der Flieder im Frühling. […]Eindeutig feminin. In diesen kurzen Worten lässt sich das Design von clara goasberg beschreiben. Mit clara goasberg haben wir eine Sonderedition geschaffen. [pullquoteleft]Quasi das Unikat vom Unikat.[/pullquoteleft] Im ersten Schritt wurde der Deckfilz per Hand eingefärbt. Die Wahl viel auf ein wunderschönes weiches Lila, blühend wie der Flieder im Frühling. […]Eindeutig feminin. In diesen kurzen Worten lässt sich das Design von clara goasberg beschreiben. Mit clara goasberg haben wir eine Sonderedition geschaffen. [pullquoteleft]Quasi das Unikat vom Unikat.[/pullquoteleft] Im ersten Schritt wurde der Deckfilz per Hand eingefärbt. Die Wahl viel auf ein wunderschönes weiches Lila, blühend wie der Flieder im Frühling. […]
Eindeutig feminin. In diesen kurzen Worten lässt sich das Design von clara goasberg beschreiben. Mit clara goasberg haben wir eine Sonderedition geschaffen. [pullquoteleft]Quasi das Unikat vom Unikat.[/pullquoteleft] Im ersten Schritt wurde der Deckfilz per Hand eingefärbt. Die Wahl viel auf ein wunderschönes weiches Lila, blühend wie der Flieder im Frühling. […]