FAQ

Fragen zum Design

Modeldruck ist ein Handdruck. Die erhabene Druckform wird per Hand aus kunstvoll geschnitztem Holz oder aus Messingblech hergestellt. Gedruckt wird mit Muskelkraft, jede Farbe des Musters benötigt einen eigenen Stempel (Model), der vor dem Handdruck in Farbe getaucht wird.
Beim Patchwork werden kleine oder größere Stücke, in unserem Falle aus Filz, zu einer größeren Fläche zusammengenäht.
Die Ursache ist, dass wir den Wollfilz bei den “limited editions” selbst per Hand einfärben. Da es sich bei dem von uns verwendeten Wollfilz um ein reines Naturprodukt handelt, die Ausgangsfarbe ist naturgraumeliert und nicht gebleicht, ist es unmöglich bei einer zweiten Handfärbung exakt den gleichen Farbton zu erhalten. Somit limitiert uns einerseits die Natur, andererseits unsere Handarbeit. In der Regel erzeugen wir zwischen 3 und 15 Stück einer “limited edition”.

Ausnahme ist das Modell isabel goasberg. In diesem Modell wird nur ein handgefärbter Streifen verwendet.

Der Vorteil für den Kunden. Es hat nicht jeder eine “limited edition” von goasberg.

Fragen zum Produkt

Derzeit nicht. Wir haben jedoch einige Produktideen auch für Smartphonebesitzer entwickelt. Bei einer Produktion hier vor Ort mit unserem Qualitäts- und Ethikanspruch sind wir derzeit jedoch preislich zu hoch.
Jein. Entscheide Dich für eines unserer Familienmitglieder und senden uns Deinen Taschenwunsch einfach per Mail an office at goasberg dot com. Wir prüfen dann die Machbarkeit.

Fragen zur Verfügbarkeit

Eine Produktion in der Heimat mit hochwertigstem Wollfilz wurde vom Markt aufgrund der Preisgestaltung nicht angenommen. Aus diesem Grunde haben wir beschlossen die Produktion einzustellen. Ein paar wenige Taschen sind noch auf Lager. Bei Interesse einfach ein Mail an office@goasberg.com